Autor: Niklas

Meine effiziente Entwicklungsumgebung: Package-Builder für WoltLab Suite-Plugins

Eine effiziente und schnelle Arbeitsweise ist mir sehr wichtig. In der Blog-Serie „Meine effiziente Entwicklungsumgebung“ stelle ich in unregelmäßigen Zeitabständen kleinere Tools, Skripts und Programme vor, welche ich mir über die Jahre entwickelt oder zusammengesucht habe und mir in meinen Arbeitsalltag als Softwareentwickler einiges an wiederkehrenden Arbeitsschritten, Zeit und Nerven einsparen. Im 1. Teil der […]

FileZilla: Übertragungstyp ändern

Letztens musste ich FileZilla auf meinem Computer neuinstallieren und habe fröhlich meine FTP-Backups weiter heruntergeladen. Bis dieser eine Tag kam, als ich ein FTP-Backup tatsächlich benötigte und erschreckend feststellen musste, dass die Dateien kaputt sind…

Firefox 75: Klassische Adressleiste wieder aktivieren

Mit dem Update 75 von Firefox hat Mozilla eine Umgestaltung der Adressleiste vorgenommen. Quantum Bar bzw. Megabar wurde die Adressleiste nun getauft, sie sieht hübscher aus und soll bei der Suche in der Adressleiste einen besseren Überblick bieten.   Wie man weiß liegt Schönheit im Auge des Betrachters. Mir persönlich gefällt die Megabar nicht und […]

Perl: Arrays manipulieren und abändern

Letztens hatte ich das Problem, dass ich in Perl ein Array an Elementen hatte und erst im späteren Programmverlauf Informationen erhalten habe, die zwingend am Anfang des Arrays stehen müssen. Also musste ich eine Lösung dafür finden, wie ich Elemente an den Anfang eines Arrays hinzufüge und habe ein paar sehr nützliche Funktion kennengelernt.

Meine Plugins für die WoltLab Suite

Die WoltLab Suite, früher auch WoltLab Burning Board genannt, ist eine modulare Community- & Forensoftware und lässt sich dank der Vielzahl von Plugins und Endanwendungen fast grenzenlos erweitern. In diesem Beitrag möchte ich meine eigenen Plugins kurz vorstellen.

Feldsalatpesto

Ich liebe Nudelgerichte! Sie sind nicht sonderlich teuer, sind meistens schnell zubereitet und schmecken einfach klasse. Mit ein wenig Käse überbacken hat man einen leckeren Auflauf oder man probiert sich durch allerlei Soßen und Pesto. Letztens habe ich in der Küche gestanden und wieder ein neues Rezept ausprobiert: Ein Pesto aus Feldsalat.